Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

24.05.2017

Mutmaßlicher Sexualstraftäter gesucht!

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Dienstagabend eine Joggerin am Lech bei der Berliner Allee überfallen und sexuell angegriffen hat. Der etwa 25 Jahre alte Mann hat sie gegen 20 Uhr auf Höhe der Johannes-Haag-Straße von hinten gepackt und zu Boden gedrückt. Er soll dabei eindeutig sexuell motivierte Absichten geäußert haben, die Frau hat aber heftig Widerstand geleistet und konnte flüchten. Der unbekannte Täter verschwand in Richtung Berliner Allee. mehr »
24.05.2017

Scharfe Sicherheitsvorkehrungen bei den Sommernächten

Die Stadt Augsburg verstärkt in diesem Jahr die Sicherheitsvorkehrungen für die Augsburger Sommernächte. Grund dafür sind die schweren LKW-Anschläge auf öffentliche Plätze in den vergangenen Monaten, sagt Ordnungsreferent Dirk Wurm. Rund um die Festzone werden Betonpoller und Sicherheitskräfte stehen. Polizei und der städtische Ordnungsdienst werden den ganzen Tag über im Einsatz sein, am Abend erhalten sie auch noch Verstärkung von privaten Sicherheitsfirmen. mehr »
24.05.2017

Noch keine Entscheidung über Shopping-Sonntage

Das Bayerische Verwaltungsgericht hat heute noch nicht entschieden, ob es in der Augsburger Innenstadt weiterhin Marktsonntage geben wird. Es will Anfang der kommenden Woche die Entscheidung mitteilen. Die Katholische Arbeitnehmerbewegung, kurz KAB, und die Gewerkschaft Verdi hatten geklagt, sie wollen die Marktsonntage in der jetzigen Form abschaffen. Der Sonntag sei als Tag der Ruhe für die Mitarbeiter im Handel zu schützen. mehr »
24.05.2017

Seehofer ehrt vier Helden aus dem Landkreis

Ministerpräsident Horst Seehofer überreicht heute vier Männern aus unserer Region die „Bayerische Rettungsmedaille“. Die Auszeichnung geht an Menschen, die anderen das Leben gerettet haben und dabei selbst ihr eigenes riskiert haben. Stefan Hieber und Fabian Missenhardt aus Schwabmünchen, sowie der Langerringer Werner Lehle haben einen Mann gerettet, der in der hochwasserführenden Singold beinahe ertrunken wäre. Torsten Hiljanen aus Bobingen hat auf dem Oktoberfest einem Mann das Leben gerettet, dem bei einer Schlägerei mit einer Glasscherbe die Halsschlagader durchtrennt worden war. mehr »
24.05.2017

Danso in der Österreichischen Nationalauswahl

Das FCA-Nachwuchstalent Kevin Danso macht jetzt einen weiteren großen Schritt auf der Karrriereleiter. Der 18-Jährige wurde jetzt für die österreichische Nationalmannschaft nominiert. Damit ist er nicht der erste FCA-Spieler, der für das WM-Qualifikationsspiel der Österreicher gegen Irland im Juni nominiert wurde: Auch Innenverteidiger Martin Hinteregger steht im Kader.
23.05.2017

FCA-Ticketpreise bleiben stabil

FCA-Fans müssen in der kommenden Saison für Tickets nicht tiefer in die Tasche greifen. Wie der Verein heute bekannt gibt, gilt das sowohl für die Dauerkarten- als auch für die Tageskartenpreise. Wollen Dauerkartenbesitzer ihren Platz wechseln, ist das noch bis zum 30. Mai möglich. mehr »
23.05.2017

Stadt stellt teure Finanzkontrolleure ein

Sie sollen dafür sorgen, dass bei der Finanzierung der Augsburger Theatersanierung alles seine Rechtmäßigkeit hat, und kosten die Stadt selbst zweieinhalb Millionen Euro. Der Stadtrat hat jetzt Finanzkontrolleure beauftragt. Der Grund, das Polster, das die Stadt für die Theatersanierung eingeplant hat, ist schon beinahe aufgebraucht, bevor die Bauarbeiten überhaupt begonnen haben. mehr »
23.05.2017

FCA-Profis müssen zum Leistungscheck

Anstatt dass sie in den Urlaub gestartet sind, mussten die FCA-Profis gestern letzte Leistungstests und Diagnostik-Einheiten absolvieren. Dem Verein geht es dabei vor allem darum herauszufinden, warum in dieser Saison so viele Spieler lange Zeit verletzt waren und wie dies in Zukunft verhindert werden kann. mehr »
23.05.2017

Augsburg hat 200 Kita-Plätze zu wenig

200 Kinder in Augsburg bekommen für September keinen Kita-Platz. Es sind schlicht nicht genug Plätze in Kindergärten und Krippen vorhanden. Vor allem bei den Kindergärten ist der Notstand groß. Zum ersten Mal schafft es die Stadt Augsburg nicht, alle Kinder unterzubringen. Probleme gibt es in erster Linie in den Stadtteilen Lechhausen und Oberhausen. mehr »