Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

24.09.2016

MAN Diesel & Turbo geht es schlecht

Der Schiffsmotorenhersteller MAN Diesel & Turbo will den Gürtel enger schnallen und weltweit 1.400 Mitarbeiter entlassen. Die Geschäfte laufen schlecht. 140 Menschen könnte es auch am Standort Augsburg treffen. Der Gesamtbetriebsrat und IG Metall fordern vom Unternehmen, Instrumente wie Stundenabbau und Kurzarbeit zu nutzen, um die angespannte Auftragslage auszugleichen. mehr »
24.09.2016

Erster Heimsieg für den FCA

Endlich! Der FC Augsburg kann seinen ersten Heimsieg in der neuen Saison feiern. Das Team von Trainer Dirk Schuster hat 1:0 gegen Darmstadt gewonnen. Die Augsburger klettern damit auf Tabellenplatz Nummer 10. Nächste Punktmöglickeit ist bereits am kommenden Freitagabend. Dann spielt der FCA im Flutlicht bei RB Leipzig.
24.09.2016

Gutes Wetter und Turamichele-Fest

In Augsburg in der Region geht es am Wochenende rund. Am Samstag und Sonntag ist das Turamichele-Fest in Augsburg. Im Stundentakt erscheint dann das Turamichele am Fenster des Perlachturms und sticht den bösen Drachen tot. Am Sonntag ist von 13 bis 18 Uhr Marktsonntag, die Geschäfte in der Innenstadt haben geöffnet. Unter anderem auch der FCA-Fanshop in der Bahnhofstraße.
mehr »
24.09.2016

Erste Saisonniederlage für den AEV

Die Augsburger Panther haben am Abend ihre erste Saisonniederlage einstecken müssen. Vor heimischer Kulisse hieß es am Ende 4:3 für die Gäste aus Schwenningen. Die Augsburger stehen aktuell auf Platz vier der Tabelle. mehr »
23.09.2016

17-jährige rastet aus

In Schwabmünchen ist eine 17-Jährige vollkommen ausgerastet, weil die Eltern ihr das Handy weggenommen hatten. Sie schlug die Schlafzimmertüre ein, um so an das Handy zu kommen. Zudem zerkratzte sie sämtliche Laptops, schlitzte alle Kissen in der Wohnung auf und zerstörte die Orchideensammlung ihrer Mutter. Darüber hinaus hatte sie ein Medikamentenfläschchen des Vaters geleert und stattdessen mit Essig und Chlor gefüllt. mehr »
23.09.2016

Kaninchenpest in Aichach

In Aichach ist die so genannte Kaninchenpest ausgebrochen. Von 22 erkrankten Nagern, die zum Tierarzt gebracht worden sind, sind 20 bereits gestorben. Die Tierärzte raten allen Kaninchenbesitzern, ihre Haustiere impfen zu lassen oder die Ställe mit einem Fliegengitter zu sichern. Das Virus wird nämlich von Mücken, Flöhen und von den Kaninchen selbst übertragen. Es lässt die Augenlider anschwellen und die Atemwege der Tiere verstopfen.
23.09.2016

Marcus von Anhalt will 3. Prozessrunde

Der Steuerprozess gegen den selbst ernannten Protzprinzen Marcus von Anhalt geht womöglich in eine dritte Runde. Sein Anwalt hat beim Bundesverfassungsgericht bereits Beschwerde gegen das gestrige Urteil eingereicht. Gestern hat das Augsburger Landgericht Marcus von Anhalt erneut wegen Steuerhinterziehung verurteilt, die Haftstrafe allerdings auf drei Jahre gesenkt. Zwei Jahre davon hat er bereits in der U-Haft abgesessen. Noch ist nicht klar, ob von Anhalt zurück ins Gefängnis muss oder auf Bewährung frei kommt. mehr »
23.09.2016

Starke Panther warten auf Schwenningen

Die Augsburger Panther empfangen Freitag Abend im Curt Frenzel Stadion die Schwenninger Wild Wings. Nach seiner Pause wegen einer Verletzung am Fuß kehrt heute erstmals der Verteidiger Arvids Rekis aufs Eis zurück. Der 37-Jährige ist aktuell der einzige Nationalspieler im Panther Team. Aber auch ohne ihn waren die Panther gut in die neue Saison gestartet: Nach zwei Siegen stehen die Augsburger derzeit auf dem dritten Platz der Tabelle. mehr »
22.09.2016

Protzprinz erneut Verurteilt

Der selbst ernannte Protzprinz Marcus von Anhalt ist erneut wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden. Allerdings hat das Gericht die Haftstrafe auf 3 Jahre reduziert. Marcus von Anhalt hat Luxusautos als Firmenwagen angemeldet, aber privat genutzt, und so fast 700.000 Euro an Steuern hinterzogen. mehr »